Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los

Dunkelgrau ungefärbt 50g Baby Alpakawolle

  • Diese vierfach gezwirnte Alpaka-Strickwolle aus 100% reinem Alpaka-Garn in Baby-Alpaka Qualität für die Nadel-Stärke 4-4,5 zeichnet sich durch unvergleichbare Feinheit in einer großen Farbpalette aus. 
     
    Lassen Sie sich von unserem Baby-Alpaka-Garn begeistern: Tragekomfort, optische Eigenschaften wie der seidige Glanz und technische Vorteile wie die Feuchtigkeits-Regulierung sprechen für sich. Denn: Alpaka ist eine Hohlfaser. Sie wirkt temperatur-ausgleichend und kann bei gleicher Isolierung deutlich dünner verarbeitet werden als z.B. Schafwolle oder andere Natur-Fasern. Durch diesen einzigartigen Temperatur-Ausgleich ist sie sowohl im Winter als auch im Sommer angenehm zu tragen. Sie kratzt und knittert nicht und ist gerade für sensible und empfindliche Haut geeignet. Da Alpaka-Wolle kaum Lanolin (Wollfett) enthält, ist sie bestens für Allergiker geeignet und neigt durch die besonders glatte Faser-Struktur kaum zum Pillen oder Verfilzen. 
     
    APU KUNTUR Alpaka-Wolle wird in Peru hergestellt unter strengen human-ökologischen Anforderungen. Nur die feinsten Fasern erfüllen unsere hohen Qualitäts-Standards und finden für unser Garn Verwendung. 
    Unser Strick-Garn ist OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert. 
    (Ausgenommen sind Farbe Schwarz 01 und Anthrazit 23) 
    Das sieht man – und das merkt man beim Stricken auch. Probieren Sie es selbst aus! 
     
    - Material: 100% Alpaka (Baby Alpaka) 
    - strickt sich schnell und regelmäßig 
    - hautverträglich 
    - splittet, pillt und fusselt kaum 
    - Handwäsche kalt mit Wollwaschmittel 
    - nicht wringen, nicht schleudern, liegend trocknen 
    - Lauflänge: 50g ca. 100m = Nm 4/8 
    - 4-fach gezwirnt 
    - empfohlene Nadelstärke: 4-4,5mm 
    - Maschenprobe: 10cm*10cm = 26 Reihen, 20 Maschen 
    - ungefährer Verbrauch: Damen Gr. M = 500g, Herren Gr.M = 650g, 10 Jahre = 350g 
    - Gewicht: 50g 
    - Preis pro kg: 149 € 
     
    Naturfasergarne können manchmal „bluten“ – das bedeutet, dass das Garn noch Rest-Pigmente der Färbung aufweisen kann, die sich dann beim Stricken oder der ersten Wäsche lösen und abfärben. Wenn dies passiert, dann erfahrungsgemäß vorwiegend bei dunklen oder kräftigen Farben. Wir empfehlen daher, das Garn oder das davon gestrickte Textil in der ersten Wäsche separat zu waschen, anschließend sollte es zu keinem weiteren „Ausbluten“ mehr kommen. 
     
    Alle verfügbaren Farben: 
    - 01 Schwarz 
    - 02 Rot 
    - 07 Dunkelblau 
    - 08 Grün 
    - 12 Weinrot 
    - 16 Fuchsie 
    - 19 Petrolblau 
    - 20 Türkis 
    - 23 Anthrazit 
    - 30 Eisblau 
    - 31 Blau mélange 
    - 33 Magenta 
    - 34 Rosa mélange 
    - 28 Sand 
    - 36 Zitronengelb 
    - 38 Goldgelb 
    - 40 Pistazie 
    - 42 Flieder mélange 
    - 44 Babyrosa 
    - 47 Petrol-mélange 
    - 48 Hellblau-mélange 
    - 49 Dunkelblau-mélange 
    - 50 Grüngrau-mélange 
    - 51 Orangerot-mélange 
    - 52 Senape 
    - 53 Deep Sea 
    - 54 Venezia 
     
    Garantiert ungefärbte Naturtöne: 
    - N100 Natur 
    - N110 Beige 
    - N120 Hellbraun 
    - N130 Braun 
    - N140 Dunkelbraun 
    - N150 Hellgrau 
    - N160 Mittelgrau 
    - N170 Dunkelgrau 
     
    Nutzen Sie diese besonders feine Qualität für Werkstücke, die mit sensiblen Hautstellen in Kontakt kommen, wie z.B. für Schals oder Kinder-Mützen. 
    Diese Wolle ist hervorragend geeignet zum Stricken und Häkeln von feinen Accessoires wie Stulpen, Mützen, Hauben und Handschuhen oder Strick-Mänteln, Strick-Jacken, Strick-Pullovern, Capes, Ponchos. Ihrer Kreativität in Handarbeit und Hobby sind keine Grenzen gesetzt. 
     
    Der Begriff Baby-Alpaka bedeutet nicht, dass die verarbeitete Wolle von kleinen Alpaka-Babies stammt. Es ist vielmehr ein Qualitätsmerkmal und sagt etwas über die Feinheit der Faser aus. Erwachsene Tiere, die eine solche Faser-qualität aufweisen sind die wertvollsten Tiere. 
     
    Wussten Sie das schon? 
    Alpaka-Wolle ist das "Gold der Anden" und war einst bei den Inkas nur den Königshäusern vorbehalten. Sie wurde daher auch „Vlies der Götter“ genannt. 
     
    Alpaca-Wolle wird heutzutage von Designern auf der ganzen Welt als eine der edelsten Natur-Woll-Fasern geschätzt und findet immer mehr Verwendung. Noch vor wenigen Jahren galt Kaschmir (auch Kashmir oder engl. Cashmere) als feinste Woll-Qualität, doch viele Kenner entdecken die weiche und elegante Natur-Faser Alpaka für sich und schätzen deren herausragende Eigenschaften.

     

Foto des Tages

Alpaka Kalender 2019

~ JETZT ERHÄLTLICH ~

Sie finden uns auf

Alpaka Bettdecken

Alpaka Decke

Alpakadecke Bettdecke Steppdecke kaufen

Baby Alpakawolle in vielen Farben

Online Katalog

Sie haben im Katalog einen Artikel gefunden und vermissen ihn im Shop?
Schreiben sie uns info@alpakawolletraum.de

Zahlarten

Alpaka Rohwolle

 

Top